Pressemitteilungen

Freitag 22 Dezember 2017

Kellerei Terlan gedenkt dem Weinpionier Sebastian Stocker

Am 18. Dezember 2017 ist Sebastian Stocker, der langjährige Kellermeister der Kellerei Terlan, 88-jährig verstorben. Die Weinwelt verliert damit eine der größten Persönlichkeiten der vergangenen Jahrzehnte: „Er wusste schon sehr früh um den Wert des Terlaner Anbaugebiets und richtete bereits in der Nachkriegszeit Seite an Seite mit großen Wein-Vordenkern wie Giorgio Grai und André Tchelistcheff den Blick nach außen. Für uns als Kellerei war es ein großes Glück, Sebastian Stocker als Kellermeister gehabt zu haben“, so die Führung der Kellerei Terlan unisono.

Freitag 15 Dezember 2017

Georg Eyrl neuer Obmann der Kellerei Terlan

Wechsel an der Spitze der Kellerei Terlan: Nach 34 Jahren im Vorstand und 22 Jahren Obmannschaft stellte sich Georg Höller bei der gestrigen Vollversammlung nicht mehr der Wiederwahl. Damit endet in Terlan eine lange und sehr erfolgreiche Ära. Sein Nachfolger ist Georg Eyrl, der das Vertrauen der Mitgliedermehrheit erhielt und für die nächsten 3 Jahre gewählt wurde.

Dienstag 19 September 2017

Best Italian Wine Awards: Silber für “Terlaner 1991 Rarity”

Südtirols Weinproduzenten spielen in der obersten Liga der Weinproduzenten mit: Aktueller Beleg dafür ist der sensationelle 2. Platz im Ranking der besten Weine Italiens, den „Best Italian Wine Awards 2017“, für den „Terlaner 1991 Rarity“ der Kellerei Terlan. Ebenfalls unter den Top 50 landeten Weine der Kellerei Tramin und des Weinguts Pacherhof. Die Rangliste, ermittelt von einer internationalen Fachjury, wurde gestern im Rahmen einer offiziellen Feier in Mailand bekanntgegeben. 

Donnerstag 24 August 2017

Erntebeginn in Terlan: „Günstige Vorzeichen für einen guten Jahrgang“

Bei Südtirols Weinproduzenten beginnt schön langsam die heiße Phase: die Lese der Trauben. Den Anfang macht wie jedes Jahr die Kellerei Terlan, die bereits heute - also 10 bis 14 Tage früher als in Durchschnittsjahren - die ersten Sauvignon-Trauben ernten wird. Einer allgemeinen Einschätzung von Kellermeister Rudi Kofler zufolge, steht einem guten Jahrgang nichts im Wege.

Montag 12 Juni 2017

Gipfeltreffen mit Weinen der Kellereien von Terlan und Andrian

Der gestrige Tag war ein historischer für ganz Südtirol: In Meran fand zur Erinnerung an das Abkommen, das dem internationalen Konflikt zwischen Italien und Österreich in der Südtirol-Frage ein Ende setzte, im Restaurant „Sissi“ ein Treffen der Staatspräsidenten Sergio Mattarella und Alexander Van der Bellen statt. Dabei spielten auch ausgewählte Weine der Kellereien von Terlan und Andrian eine nicht unwesentliche Rolle.